Asnières-sur-Oise


Asnières-sur-Oise


Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Asnières-sur-Oise (Aussprache: [a.njɛʁ syʁ waz]) ist eine französische Gemeinde mit 2.795 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Val-d’Oise in der Region Île-de-France; sie gehört zum Arrondissement Sarcelles und zum Kanton L’Isle-Adam. Die Einwohner werden Asnièrois genannt.

Geographie

Asnières-sur-Oise liegt etwa 31 Kilometer nördlich von Paris am östlichen Ufer der Oise. Umgeben wird Asnières-sur-Oise wird umgeben von den Nachbargemeinden Boran-sur-Oise im Norden, Lamorlaye im Norden und Nordosten, Coye-la-Forêt im Osten, Luzarches im Osten und Südosten, Viarmes im Südosten, Saint-Martin-du-Tertre im Süden, Noisy-sur-Oise im Westen, Bruyères-sur-Oise im Nordwesten.

In der Gemeinde liegen die Wälder Forêt de Carnelle und Forêt de Chantilly.

Turnbull & Asser

Bevölkerungsentwicklung

Sehenswürdigkeiten

  • Kloster Royaumont mit Klostergarten Jardin remarquable
  • Kirche Saint-Rémi aus dem 12./13. Jahrhundert, Monument historique
  • Kapelle Baillon, 1883 geweiht
  • Schloss Touteville mit englischem Garten
  • Schloss Baillon mit Park
  • Schloss La Reine Blanche
  • Neues Schloss
  • Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert
  • Schloss Petit Royaumont
  • Herrenhaus Vert-Galant, roter Ziegelbau aus dem 19. Jahrhundert
  • Domäne Clos des Fées
  • Staustufe an der Oise
  • Die fünf Brunnen
  • Waschhäuser (siehe Waschhaus Rue des Auges und Waschhaus Rue des Marais)

Wirtschaft

In Asnières-sur-Oise hat die Firma Delacoste im Jahre 1961 Sophie, die Giraffe, erfunden.

Persönlichkeiten

  • Bon-Adrien-Jeannot de Moncey (1754–1842), Marschall des Empires, Schlossherr (Schloss Baillon)
  • Louis Bonaparte (1778–1846), König von Holland, Schlossherr (Schloss Baillon)
  • Jean Dieudonné (1906–1992), Mathematiker
  • Frédéric Masson (1847–1923), Historiker, Bürgermeister von 1886 bis 1908
  • Chalifa bin Zayid Al Nahyan (* 1948), Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate, Schlossherr (Schloss Baillon)

Gemeindepartnerschaften

Mit der italienischen Gemeinde Cutigliano in der Provinz Pistoia (Toskana) besteht seit 1990 eine Partnerschaft.

Literatur

  • Le Patrimoine des Communes du Val-d'Oise. Flohic Éditions, Band 2, Paris 1999, ISBN 2-84234-056-6, S. 925–938.

Weblinks


Asnières-sur-Oise


Langue des articles



Quelques articles à proximité