Waschhaus (Seugy)


Waschhaus (Seugy)


Das Waschhaus (frz. lavoir) in Seugy, einer französischen Gemeinde im Département Val-d’Oise in der Region Île-de-France, wurde 1843 errichtet. Das Waschhaus steht in der Rue de la Fontaine.

Das Waschhaus, das von einem Brunnen (siehe Adresse, frz. fontaine für Brunnen) mit Wasser versorgt wird, wurde nach Plänen des Architekten Léonard Blochet erbaut. Die Holzkonstruktion mit einem Satteldach ruht auf einem Steinfundament. Der Speicherraum des Gebäudes wurde von der Gemeinde gegen Gebühr an Bürger vermietet.

Literatur

  • Le Patrimoine des Communes du Val-d’Oise. Flohic Éditions, Band 2, Paris 1999, ISBN 2-84234-056-6, S. 973.

Weblinks


Waschhaus (Seugy)


Langue des articles



Quelques articles à proximité